Mitteilungen

CORONA-BLOG DER DGPUK-FACHGRUPPE “MEDIENSPORT UND SPORTKOMMUNIKATION”

2020-08-19

CORONA-BLOG DER DGPUK-FACHGRUPPE “MEDIENSPORT UND SPORTKOMMUNIKATION”

Jörg-Uwe Nieland / Thomas Horky / Jürgen Mittag / Daniel Nölleke / Christiana Schallhorn

Da COVID-19 und dessen Folgen alle Bereiche der Gesellschaft berühren, tragen Expertinnen unterschiedlichster Disziplinen zur fachlichen Einordung der Auswirkungen der Pandemie bei. Die Nachfrage und die Orientierung an Zahlen/Fakten und wissenschaftlichem Fortschritt steigen. Seriöse Informationen haben Hochkonjunktur Zugleich ist es erheblicher schwieriger geworden, seriöse Informationen als solche zu erkennen. Verändert haben sich auch die Bedingungen für Lehre und Forschung.

Der Sport ist ebenfalls grundlegend betroffen. Die Kommunikation, die Finanzierung und die damit einhergehende Positionierung wie Entscheidungen von Verbänden, Vereinen, Sportlerinnen und Sportlern sowie von Veranstaltern werden intensiv debattiert.

Folgende Blogeinträge sind abrufbar:

Nieland, J. U. (2020): Sportkommunikationsforschung trifft auf Pandemie: Hochzeit oder Auszeit der Medialisierung des Sports?

Bieg, P. (2020): Krisengewinner eSport? Überlegungen zur Digitalisierung des Mediensports in der Corona-Krise.

Horky, T. (2020) Covid-19: Kein Sport, keine Zuschauer – keine Medien, kein Geld? Der Einfluss der Corona-Pandemie und die Bedeutung von Zuschauern und Medienübertragung für den deutschen Profisport.

Heinecke, S. (2020): COVID-19 und die Sportkommunikation: Show must go on! 

Lesen Sie mehr über CORONA-BLOG DER DGPUK-FACHGRUPPE “MEDIENSPORT UND SPORTKOMMUNIKATION”

Aktuelle Ausgabe

Bd. 5 Nr. 1-2 (2020)
Alle Ausgaben anzeigen

CORONA-BLOG DER DGPUK-FACHGRUPPE “MDIENSPORT UND SPORTKOMMUNIKATION”

Sportkommunikation und Sportpolitik in Zeiten der Unsicherheit – Beachten Sie unseren Blog zur Sportkommunikationsforschung während und nach der Corona-Krise!